Chess960-Schnellschachturnier

Autor: Bernhard Herlemann
Datum: 29.08.2012 - Letzte Änderung: 29.08.2012 22:56
Druckversion - Kommentare (0)


Logo by Chess Tigers

6. Oberkircher Chess960-Schnellschachturnier 2012

Bei dieser Variante des klassischen Schachs, die auf Ex-Weltmeister Bobby Fischer zurückgeht, wird die Grundstellung der Figuren vor jeder Runde neu ausgelost.

Eine kurze Einführung in die leicht abweichenden Chess960-Rochaderegeln erfolgt kurz vor Turnierbeginn um 20:00 Uhr. Weiterführende Informationen gibt es u.a. auf folgenden Internetseiten: Chess960 - Einführung, Startpositionen und Regeln (am Seitenende), Chess960-Eintrag in der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia, FIDE-Schachregeln (Anhang F = Schach-960; PDF-Format)

Turnierbeginn: Freitag, 31. August 2012, 20:15 Uhr

Spielort: Spiellokal des SK Oberkirch (Straßburger Straße 3, 1. OG)

Teilnahmeberechtigt: alle Mitglieder und Freunde des Schachklubs (max. 40 - Startberechtigung in Reihenfolge der Voranmeldungen)

Turniermodus: 5 Runden Chess960 im Schweizer-System nach FIDE-Schnellschachregeln (Anhang A; PDF-Format)

Bedenkzeit pro Spieler: 10 Minuten + 10 Sekunden pro Zug ("Fischer"-Modus)

Startgeld: 1 Euro

Preise: kleine Sachpreise für die 20 bestplatzierten Spieler sind garantiert!

Anmeldung: per E-Mail über 'Kontakt' an Turnierleiter oder am 31. August bis 20:00 Uhr

Turnierleitung: Daniel Müller

letztjähriges Turnier: 5. Oberkircher Chess960-Schnellschachturnier 2011





Hier kann der Artikel bei einem Social Network gepostet werden. Damit nicht schon bei der Ansicht der Seite Daten an den Anbieter übertragen werden, gibt es den Social Share von Heise mit 2 Klicks für mehr Datenschutz:


Der Schachbezirk auf Facebook