Antrag 4 Kreisklasse CH-System

Autor: Johannes Danner - Eingestellt: B. Herlemann
Datum: 11.07.2019 - Letzte Änderung: 11.07.2019 09:43
Druckversion - Kommentare (0)


Dies wäre mein Antrag für die nächste Bezirksversammlung:


Aufstiegsregelung bei Mannschaftspunktgleichstand in der Kreisklasse,
die im CH-System ausgespielt wird.


1. Mannschaftspunkte

Wenn dies gleich ist:


2. Brettpunkt
(bei Mannschaften ohne Spielfrei bzw. Kampflosen Siegen)
bei Mannschaften mit kampflosen / spielfreien Spielen geht es dann weiter mit (rausrechnen bei CH-System ist erschwert möglich, weil nicht alle gegen alle spielen).

2.Direkter Vergleich

Wenn dies gleich ist


3. Erstes Gewinnbrett beim direkten Vergleich


Wenn dies auch gleich ist bzw. 5 mal Remis


4. Aufstiegsspiel mit anderen Farben wie in Meisterschaft
und normalem Modus 2 h (für 40 Züge) + 30 min
(für den Rest).
Wenn dies dann nochmals Unentschieden endet wird erst im
Schnellschach 10 min + 5 sec pro Zug (Fischer Bedenkzeit)
und dann wenn es wieder Unentschieden enden würde wird der Sieger im
Blitz 3 min + 2 sec pro Zug (Fischer Bedenkzeit)
bis zu einer Entscheidung ermittelt. (jeweils immer mit getauschten Farben)





Hier kann der Artikel bei einem Social Network gepostet werden. Damit nicht schon bei der Ansicht der Seite Daten an den Anbieter übertragen werden, gibt es den Social Share von Heise mit 2 Klicks für mehr Datenschutz:


Termine

08.03.2020 Verbandsrunde 7
22.03.2020 Verbandsrunde 8
28.03.2020 Bezirkseinzelmeisterschaft..
09.04.2020 GRENKE Chess Open..
26.04.2020 Verbandsrunde 9
09.05.2020 7. Ortenau Open..
25.07.2020 Stadtteilfest
26.09.2020 OPEN Tatry..