Ortenau mit zwei Spielern beim großen Sommer-Open in Baden-Baden

Autor: Thomas Hochgeschurtz - Eingestellt: B. Herlemann
Datum: 19.08.2012 - Letzte Änderung: 19.08.2012 13:09
Druckversion - Kommentare (0)


Linus Bohlsen (SC Neumühl) und Thomas Hochgeschurtz (SC Bohlsbach) hatten zwei der begehrten 126 Startplätze beim A-Open im Schachzentrum Baden-Baden ergattert.

Mit vier Großmeistern und drei IMs war das Teilnehmerfeld sehr gut besetzt. Von Mo. 6.8. bis Fr. 10.8. wurden sieben Runden gespielt, wobei auffällig viele Jugendliche versuchten Ihre DWZ/ELO zu verbessern.

So erspielte sich z. B. der beste U14 Spieler Dominik Bohnert (SF Saßbach) mit seiner DWZ von 1687 eine ELO-Performance von 2181! Ganz so gut lief es für unsere Ortenau-Vertreter nicht, aber mit einer ELO-Performance von 1691 für Linus und 1955 für Thomas wurden die Erwartungen übererfüllt.

Auch wenn das Startgeld recht hoch ist, werden die beiden nächstes Jahr wieder in Baden-Baden antreten. Und dann hoffentlich nicht als einzige Ortenau-Vertreter.







Hier kann der Artikel bei einem Social Network gepostet werden. Damit nicht schon bei der Ansicht der Seite Daten an den Anbieter übertragen werden, gibt es den Social Share von Heise mit 2 Klicks für mehr Datenschutz:


Termine