Ho In Lee (Zell) erfolgreich

Autor: Bernhard Herlemann
Datum: 11.07.2022 - Letzte Änderung: 11.07.2022 10:31
Druckversion - Kommentare (0)


Ho In Lee (Zell) spielte um deutsche U 10 Schachmeisterschaft

Mit 6,5  Punkten aus 11 Partien belegt er Rang 16 unter 58 Teilnehmern

 

(P.B.)Der jüngste Spieler vom Schachclub Schwarz Weiss Zell a.H hatte sich über Ostern bei

den Badischen Meisterschaften der Altersklasse U10 in Ettlingen den Titel gesichert und war damit einer von zwei badischen Qualifikanten für das Turnier auf Deutscher Ebene, welches in der Woche nach Pfingsten im Sauerlandstern in Willingen stattfand. In verschiedenen Altersklassen waren ca 600 Schachspieler am Start. Ein einmaliges Erlebnis für die Jugendspieler, welche von Ihren 17 Landesverbänden mit Schachtrainern auf höchstem Niveau zur Partievorbereitung bzw Analyse betreut wurden.

Im elf Runden dauernden Turnier im Schweizer System hatte Lee einen guten Start und siegte in der ersten Runde gegen Noah Wolf aus Mainz. Somit traf er gleich in der 2. Runde auf einen der Favoriten-welche alle ca 300-400 DWZ Punkte mehr aufwiesen als er selbst.Tingrui Shen vom Tegernsee hieß sein Gegner und Lee spielte auf Augenhöhe bis tief ins Endspiel. Dort fand der Favorit den minimalen Vorteil welcher zum Gewinn führte und Lee enttäuscht mit leeren Händen zurück ließ. Diese Niederlage war so unglücklich, daß sie Lee wohl die Chance nahm um die vorderen Plätze mitzuspielen. Er grübelte wohl noch zu Beginn der dritten Runde am Tag darauf und spielte total unter seinen Möglichkeiten und verlor schnell.

Doch zum 4.Spiel war er wieder der Alte und kämpfte sich ins Turnier zurück. Nach der 9.Runde hatte er mit erspielten 5,5 Punkten die Top Ten der Tabelle wieder in Sichtweite.

2 Siege in den letzten beiden Runden hätten ihn noch in den Bereich von Platz 3-5 führen können. Leider gelang ihm nur ein Sieg, wobei er die Verlustpartie in der vorletzten Runde lange Zeit total dominiert hatte.

Es war also deutlich mehr drin als dieser Platz im vorderen Tabellendrittel. Er hat die Badischen Farben und den Schachclub Zell gut vertreten. Glückwunsch Ho In Lee.Auf ein Neues. Nächstes Jahr vielleicht U12.


Anlage: 1 Foto:(Deutsche- Schachjugend) Ho In Lee im Turniersaal

               1 Foto: (Deutsche-Schachjugend) Ho In Lee`s Tischkarte und alle Gegner        

 





Hier kann der Artikel bei einem Social Network gepostet werden. Damit nicht schon bei der Ansicht der Seite Daten an den Anbieter übertragen werden, gibt es den Social Share von Heise mit 2 Klicks für mehr Datenschutz:


Termine

26.08.2022 Open Bischwiller..
31.08.2022 Rangliste
25.09.2022 Verbandsrunde 1
16.10.2022 Verbandsrunde 2