Bericht zum Ortenauer-Oster-Turnier 2022

Autor: Bernhard Herlemann
Datum: 28.04.2022 - Letzte Änderung: 28.04.2022 16:18
Druckversion - Kommentare (0)


Bericht zum Ortenauer-Oster-Turnier 2022

 

Die kurzfristige Möglichkeit an einem DWZ-gewerteten Turnier teilzunehmen wollten 32 Schachspieler/innen wahrnehmen. Nach kurzfristigen Krankheitsausfällen (Corona ist halt immer noch ein Thema) konnte das Turnier mit 26 Teilnehmer starten.

 

Spielort war das Max-Planck-Gymnasium in Lahr. Dieser Spielort stand zur Verfügung, da mit den Schach-AG´s verschiedener Lahrer Schulen parallel dazu ein Schnellschachturnier ausgetragen wurde. Vielen Dank an die Schulleitung für die freundliche Aufnahme in ihren Räumen.

 

Durch die Einteilung der Spieler in drei Wertungsgruppen entfiel das anfängliche auf und ab eines Open´s und man hatte schon ab der ersten Partie einen Gegner in Schlagdistanz.

Auffallend war auch über das ganze Turnier hinweg die geringe Anzahl von Punkteteilungen. Insgesamt gab es über alle drei Wertungsgruppen hinweg nur 6 Punkteteilungen.

 

In der zweiten Runde gab es in der A-Gruppe das erste Remis, dies war aber gleichzeitig die längste Partie in dieser Runde. Das zeigt wie alle sich ins Zeug legten und die Möglichkeit zum Spielen von Partien mit längerer Bedenkzeit ausnutzten.

 

Über das ganze Turnier hinweg herrschte auch eine freundliche, angenehme Stimmung. Dazu haben alle Teilnehmer beigetragen, wofür ich mich bei allen bedanke!

 

Die Ergebnisse sind aus den beigefügten Tabellen ersichtlich.

Herzlichen Glückwunsch an die Erstplatzierten!

 

 

Das am ersten Spieltag parallel ausgerichtete Schnellschachturnier der Schulschach AG´s der Lahrer Schulen wurde sogar von Fide-Meister Niklas Schmider geleitet.

 

Alle Teilnehmer waren mit Eifer dabei und schnupperten auf diese Weise auch in die Anspannungen und Aufregungen eines Schachturniers hinein.

Für viele sicher eines der besonderen Erlebnisse in den Osterferien.

Es wird auf jeden Fall wieder zu einer Neuauflage eines solchen Schnellschachturniers kommen.

 

Sieger wurde Jonas Trahasch (Max-Planck-Gymnasium) vor Sebastian Wilke (Max-Planck-Gymnasium) und Charlotte Rapp (Scheffel-Gymnasium).

 


 

 




Link: Tabellen




Hier kann der Artikel bei einem Social Network gepostet werden. Damit nicht schon bei der Ansicht der Seite Daten an den Anbieter übertragen werden, gibt es den Social Share von Heise mit 2 Klicks für mehr Datenschutz:


Termine

03.06.2022 Ortenauer-Pfingst-Turnier..